Kontakt
Wohn- und Geschäftshaus Rathenow
Wohn- und Geschäftshaus Rathenow
Wohn- und Geschäftshaus Rathenow

Gute Gründe für die Massiv­bauweise

Ihr Team von Detlef Deichsel Hoch- und Tiefbau GmbH aus Rathenow-Steckelsdorf.

Das Bauen von Gebäuden in massiver Bauweise hat hierzulande eine lange Tradition. Immer noch wird neben dem Fertig­hausbau und der Holzrahmen­bauweise der größte Anteil im Wohnungsbau in Massiv­bauweise erstellt. Vom massiven Einfamilien­haus bis zum massiven Mehr­familienhaus. Und das aus gutem Grund.

Beim Massiv­hausbau werden sowohl Außen- als auch Innenwände aus Steinen gemauert. Das können klein- oder großformatige Steine aus Kalksandstein, Porenbeton oder Ziegel sein. Geschoss­decken werden aus Stahlbeton gegossen.

Gute Gründe für die Massivbauweise

Quelle Bild: Wienerberger

Vorteile der massiven Bauweise

Hervorragender Schallschutz

Hervorragender Schallschutz
Die bei der massiven Bauweise verwendeten schweren Materialien bringen aus bauphysikalischer Sicht viele Vorteile mit sich. Dank des relativ hohen Flächen­gewichts überzeugen sie durch einen hervorragenden Schall­schutz, der im Inneren für behagliche Ruhe sorgt.

Sommerlicher Hitzeschutz

Sommerlicher Hitzeschutz
Zudem kann die Massiv­bauweise beim sommerlichen Hitzeschutz punkten, da die hohe Wärme­speicherkapazität der massiven Innenwände Temperatur­spitzen ausgleicht und die Wärme zeitversetzt wieder an die Raumluft abgibt. So heizen sich Räume in heißen Sommern nicht unkontrolliert auf und sorgen für angenehme Raum­temperaturen im Gebäudeinneren.

Gute Gründe für die Massivbauweise

Gesundes Wohnklima
Darüber hinaus weisen die meisten Mauersteine und Putze gute Absorptionseigenschaften auf, die einen Ausgleich der Raumluft­feuchtigkeit und somit ein gesundes Wohnklima ermöglichen.

Gesundes Wohnklima

Optimaler Brandschutz
Dank der hohen Feuerwider­standsfähigkeit von Steinen und Beton besitzen massive Gebäude hervorragende Brandschutz­eigenschaften, die nicht unterschätzt werden sollten.

Wertbeständigkeit

Wertbeständigkeit
Nicht zuletzt profitiert ein Gebäude in Massiv­bauweise von der Langlebigkeit und Wertbeständigkeit seiner Materialien. Das spiegelt sich auch in der Höhe der Beleihungs­grenzen der Banken sowie im attraktiveren Wieder­verkaufswert wider.

Ausnahmslos gute Gründe, sich für ein massives Haus mit bleibendem Wert zu entscheiden.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG